(Maschinelles) Einfangen von Masthühnern

Außer dem manuellen Verladen kann International Poultry Services Masthühner auch mit der einer Verlademaschine erfassen, da wir nicht nur über 20 Verladeteams, sondern auch über diverse Verlademaschinen verfügen. Wir bieten diese Option an, da wir mit diesem halbautomatischen Verladeverfahren die Entwicklungen in diesem Bereich genau verfolgen können und einen aktiven Beitrag zu diesen Entwicklungen leisten können. Zur maschinellen Verladung von Masthühnern wird die Verlademaschine schon weit vor dem eigentlichen Verladen an den Standort transportiert.

Ein Team aus Fachkräften, das aus einem ausgebildeten Maschinenoperator und mehreren Geflügelfängern besteht, sorgt anschließend dafür, dass die Lademaschine korrekt eingestellt ist und sich im richtigen Tempo durch den Geflügelstall bewegt. Nachdem alle Masthühner verladen wurden, wird die Maschine gereinigt und abgeholt. IPS legt großen Wert auf Hygiene und Lebensmittelsicherheit, damit Krankheiten sich nicht in anderen Geflügelzuchtbetrieben ausbreiten können.

Unsere Aufgabenbereiche

International Poultry Services (IPS) ist in den gesamten Niederlanden, in Belgien sowie im deutschen (u.a. Nordrhein-Westfalen) und französischen Grenzgebiet aktiv. Da unsere Einfangteams geographisch gut verteilt sind, befindet sich immer ein IPS-Standort in Ihrer Nähe. So sind die Anfahrtswege für unsere Einfangteams kurz, und auch die Kosten für die Anfahrt bleiben niedrig. Die beiliegende Landkarte bietet einen Überblick über die diversen IPS-Standorte.

Über IPS

International Poultry Services ist ein anerkannter und erfahrener Dienstleister in der Geflügelbranche. Als professioneller Partner von Geflügelzüchtern sind wir bereits seit 1993 auf das Ausstallen, Einfangen und Verladen von Geflügel wie Masthühnern, Muttertieren, Legehennen und Puten spezialisiert.